Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Gemeindenachrichten Januar

Personal

Frau Mirjam Vetter hat die Gemeindeverwaltung per 30. November 2019 verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Der Gemeinderat hat den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung von Frau Vetter mit grossem Bedauern, aber auch mit Verständnis zu Kenntnis genommen. Inklusive Lehrzeit hat Mirjam Vetter mehr als 14 Jahre auf der Gemeindeverwaltung gearbeitet. Mit einem herzlichen Dankeschön für die wertvolle Arbeit und die stets angenehme Zusammenarbeit sowie besten Wünschen für die Zukunft wurde sie verabschiedet. Der Gemeinderat freut sich, Frau Anja Zihlmann aus Schüpfheim ab 01. Februar 2020 im Team der Gemeindeverwaltung begrüssen zu dürfen.

Am Personalabend der Gemeinde vom 13. Dezember 2019 wurden folgende Angestellte von Gemeindeammann Hans Lipp für ihre Dienstjubiläen geehrt: Claudia Felder-Bieri sowie Urs und Lisbeth Stadelmann (5 Jahre), Rita Trachsel (20 Jahre) und Marlies Fallegger-Wespi (30 Jahre).

 

Wertschätzung für Freiwilligenarbeit

Am Dienstag 17. Dezember wurden vier langjährig Verantwortliche vom Seniorenrat von Sozialvorsteherin Vroni Thalmann würdig verabschiedet. Insgesamt leisteten die engagierten Frauen fast vier Jahrzehnte Freiwilligenarbeit für aktive Seniorinnen und Senioren in Flühli-Sörenberg: Theres Freiburghaus (17 Jahre), Nelly Limacher (12 Jahre), Uschi Kobel (6 Jahre) und Rösli Bucher (4 Jahre). Ursula Affentranger, Ida Schnider und Veronika Schmid konnten zugleich als neue Verantwortlichen vom Seniorenrat Flühli-Sörenberg vorgestellt werden. Es ist für eine Gemeinde sehr wertvoll, wenn engagierte Persönlichkeiten sich für die Gesellschaft vor Ort einsetzen. Der Gemeinderat bedankt sich bei all jenen, die sich im vergangenen Jahr in irgendeiner Form freiwillig im Dienste der Allgemeinheit engagiert haben.


Flühli, 13. Januar 2020
Sabine Wermelinger